Lupinen

Lupinen gehören zu den Hülsenfrüchten.

 

Gezüchte Formen der Lupine werden entweder als Zierpflanze, Futtermittel oder Gemüsepflanze angebaut.

 

Wildwachsende Lupinen enthalten Alkloide, ein giftiger Bitterstoff, der zum Tod durch Atemlähmung führen kann. In der zum Verzehr geeigneten Süßlupine sind die giftigen Bitterstoffe herausgezüchtet.

 

Süßlupinen sind eiweißarm. Da sie kein Gluten enthalten sind sie auch für Menschen mit Zöliakie gut verträglich.